Eingetragen am

Wenn Kindern die Gemeinschaft mit anderen Kindern fehlt und vieles, was Gemeinschaft ausmacht, plötzlich wegfällt, dann ist Kreativität gefragt. Denn eines ist sicher: Nichtstun ist keine Lösung.

Eingetragen am

Alles ist genau geplant, doch plötzlich kommt es wegen Corona - wieder einmal - unvermittelt anders. So war es auch mit dem ersten „Projekttag“,  der mit der Gruppe der Erstkommunionkinder in der Klasse 3/4 geplant war.

Eingetragen am

Die Klasse 7/8 verabschiedet sich in diesem Jahr auf ganz besondere Weise in die Ferien und wünscht damit allen Schülern, Eltern, Lehrern, Mitarbeitern sowie allen Besuchern unserer Homepage ein besinnliches, ruhiges Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021.

Eingetragen am

In der ganzen Schule duftet es herrlich nach Plätzchen. Kein Wunder, denn eine Menge Bäckerinnen und Bäcker sind am Werk und kneten, rollen, stechen aus und verzieren, was das Zeug hält. Und obwohl nebenbei natürlich auch ein bisschen genascht wird, türmen sich bald Berge leckerer „Weihnachtsleckerl“ auf den Tischen. Das Ergebnis kann sich sehen und essen lassen!

Eingetragen am

Soll es ein Stern aus Papier sein oder einer aus Stroh? Oder vielleicht doch lieber ein geprickelter Weihnachtsbaum?  Eine Kerze für’s Fenster wäre aber auch ganz schön. Oder doch ein Engel?

Eingetragen am

Alles ist anders in diesem Jahr. Und so war auch schnell klar, dass der Nikolaus heuer nicht zu uns an die Schule kommen wird. Aber einfach so auf den Nikolaus verzichten, das wollten unsere Kleinsten aus der Schulvorbereitenden Einrichtung und den Diagnose- und Förderklassen natürlich auch nicht.